Wilkommen bei den Kupferhupfern

Sie sind hier: Startseite > Aus Kinderhand und Projekte > Projekte

Projekte

 

 

2012- 2015 Klettern wie ein Äffchen

Die Eltern der Vorschulkinder haben einen Kurs im Cafe Kraft gebucht. Sie fuhren die Vorschullkinder hin und zurück. Dieser Kurs erstreckte sich über 10 Termine. Am Anfang der Stunde wurden Aufwärmspiele gespielt und dann ging es mit Tips vom Trainer hoch hinaus. https://cafekraft.de/nuernberg

 

2011-2018 Spielerisch Englisch im Kila

Die Eltern hatten die Idee, Englisch mit im Kila an zu bieten. Durch Spenden wurde dieses Projekt ins Leben gerufen. Die Kinder lernten von einer Muttersprachlerin spielerisch Lieder und Spiele kennen. 

 

Musizieren in Monis Haus voll Musik 

2016 stand unter dem Motto: " Wir machen Musik" 

Wir bekamen in diesem Jahr, nicht nur neue Musikinstrumente gespendet, sondern hatten auch die Möglichkeit für einen Zeitraum von 10 Wochen, mit Moni zu tanzen und  zu musizieren. Der grönende Abschluß war ein gemeinsames Musikstück, an denen auch die Eltern teilnehmen durften. https://www.monishausvollmusik.de/

 

2017 stand unter dem Motto: "Gefühle und Tanz"

Um noch tiefer in den Giraffentraum ein zu steigen, holten wir uns Hilfe von Irina Kvesa (Tanzpädagogin beim Post SV). Irina machte sich tänzerisch auf die Reise ins Land der Gefühle. Mit viel Phantasie, einen Hauch von Jazz und Ballett, füllte sich diese großartige Bewegungsgeschichte. Auch hier gab es einen tollen Abschluß, auf einer echten Bühne. Die Kinder hatten so viel Spaß, dass sie im Anschluß die Reise noch mal mit ihren Eltern nach spielten. www.tanzweg.de

 

2018 hatten die Vorschulkinder ein eigenes Projekt für sich: "Verschiedene Kunsttechniken"

Uns begleitete über 10 Termine eine Künstlerin, die mit den Vorschulkinder Aquarell malte, skizzierte, modelierte uvm.

 

2019 stand unter dem Motto: " Sei wild und wunderbar"

Wir bieten sehr viel Bewegungsmöglichkeiten an, in Form von Bewegungsgeschichten, Tänzen, Wettkämpfen, Bewegungsspiele usw. Aber auch die Entspannung kommt nicht zu kurz. Wir bieten Massageschichten an, und machen Phantasiereisen.

Die Kinder sind gerade dabei, eine eigene Zirkusvorstellung zu planen. Hier werden Rollen vergeben, Eintrittskarten gestaltet und Kupfergeld hergestellt. In der Zirkusmanege werden Pyramiden gebaut, Clowns machen Quatsch,  Löwen springen durch einen Reifen, Teller werden auf Stäben durch den Raum balanciert und Bälle werden in der Luft jongliert. Hier bekommen wir demnächst einen Zirkuspädagogen an die Seite gestellt, der uns begleitet. 

Wer wild und wunderbar ist, der hat auch eine stille und ausbalancierte Seite. Um auch diese, aus den Kindern und dem Team heraus zu kitzeln, konnten wir eine Yoga Lehrerin für uns gewinnen. Mit ihr werden wir zur Katze, zur Schlange oder zum Kranich. Durch Spannung und Entspannung verwöhnen wir unseren Körper.

 

 

 

 Stellenanzeige

 

Wir suchen ab September 2019 eine(n) SPS 1 oder SPS 2 PraktikantIn. Hast Du Lust, viele kleine Persönlichkeiten kennen zu lernen  und ein enger Austausch mit dem Team und den Eltern ist dir auch wichtig? Dann melde Dich bei uns.

nach oben